Dr. Ute Starosta
Dipl.-Ing., Architektin

Geboren 1952 in Schönberg / Holstein

1972 - 1979Architekturstudium an der Technischen Universität Braunschweig
1976 - 1978Mitarbeiterin im Büro Prof. Dr.-Ing. K. Pieper, Braunschweig
1979Mitarbeiterin im Architekturbüro Dipl.-Ing. H. und I. Rüdiger, Braunschweig
1979 - 1981Aufbaustudium Denkmalpflege, Università degli Studi "La Sapienza"/Rom - ICCROM, Rom
1981 / 1982Mitarbeit im Architekturbüro Darbourne & Darke, London
1982Mitarbeit im Architekturbüro Dipl.-Ing. J. Lepper, Braunschweig, Entwurfs- und Ausführungsplanung
1983 - 1988Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Tragkonstruktionen, Prof. Dr.-Ing. F. Wenzel, Universität Karlsruhe (TH)
Promotion an der TU Karlsruhe
1988 - 1992Mitarbeit im Architekturbüro Schramm, von Bassewitz, Hupertz und Partner, Hamburg
1992BDA-Preis Hamburg
1992Eigenes Architekturbüro in Dresden
1995In Partnerschaft mit Dipl.-Ing. Jürgen Dittmar als Starosta + Dittmar, Freie Architekten

Jürgen Dittmar
Dipl.-Ing., Architekt

Geboren 1959 in Kassel / Hessen

1980 - 1988Architekturstudium an der Technischen Universität Braunschweig
1986 - 1989Freier Mitarbeiter im Architekturbüro Heinemeier + Hass, Braunschweig
1987Freier Mitarbeiter im Architekturbüro Henn, Braunschweig
1988Studienaufenthalt Boston / MA
1989Freier Mitarbeiter im Architekturbüro Schäfer + Ferdinand, Hamburg
1989 - 1991Mitarbeiter im Architekturbüro Schramm, von Bassewitz, Hupertz und Partner, Hamburg
1991Eigenes Architekturbüro in Hamburg
1991 - 1994Freier Mitarbeiter im Architekturbüro Tönies, Schroeter + Jansen, Lübeck Mitarbeit an verschiedenen Krankenhausplanungen
1994Freier Mitarbeiter im Architekturbüro Starosta, Freital
1995In Partnerschaft mit Dr.-Ing. Ute Starosta als Starosta + Dittmar, Freie Architekten